PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Dexamfetamin

Dexamphetamin (Dextroamfetamin) ist für die Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (ADHS) zugelassen. Es handelt sich um das D-Enantiomer von Amphetamin. Es wirkt durch Freisetzung und Wiederaufnahmehmmung der Neurotransmitter Dopamin und Noradrenalin. UAW betreffen erster Linie das zentrale Nervensystem, den Herz-Kreislauf und den Verdauungstrakt. Es kann als Rauschmittel und Smart Drug missbraucht werden und abhängig machen.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
Synonyme Dextroamphetamin, Dexamphetamin
ATC-Code N06BA02
Muttersubstanzen Lisdexamfetamin

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.