PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Clindamycin

Clindamycin ist zugelassen zur Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten. Die wirkt bakteriostatisch bis bakterizid durch Hemmung der bakteriellen Proteinsynthese durch Bindung an die 50S-Untereinheit der Ribosomen. Clindamycin besitzt auch antiparasitäre Eigenschaften.Typische UAW sind Durchfall, pseudomembranöse Kolitis, Bauchschmerzen und Hautausschläge. Häufig sind abweichende Ergebnisse bei Leberfunktionstests.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Codes D10AF01, G01AA10, J01FF01
DrugBank DB01190
CAS 18323-44-9
PubChem 29029

Handelsnamen

Literaturangaben

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.