PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Procyclidin

Procyclidin ist ein synthetisches Anticholinergikum. Es antagonisiert die Effekte von Acetylcholin an muskarinischen Rezeptoren. Es ist zugelassen zur Behandlung von durch Antipsychotika oder ähnlich wirkende Arzneimittel ausgelöste extrapyramidalmotorische Symptome wie Frühdyskinesie, Akathisie, Parkinsonoid und von Tremor bei Parkinson-Syndrom. Procyclidin wird umfangreich metabolisiert, wahrscheinlich übe CYP-Enzyme und durch Glucuronidierung. Die beteiligten Enzyme sind nicht bekannt.

Wirkstoffgruppe Psychopharmakon
Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code N04AA04

Handelsnamen

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.