PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Procarbazin

Procarbazin ist ein Zytostatikum zugelassen zur Behandlung des Hodgkin-Lymphoms in der Kombinationschemotherapie. In Kombination mit Lomustin und Vincristin wird es bei erwachsenen Patienten mit anaplastischen oligodendroglialen Tumoren zusätzlich zur Radiotherapie im Rahmen der Primärtherapie eingesetzt.
Procarbazin ist ein Prodrug, welches über CYP-Enzyme aktiviert wird. Die Angaben, welche CYP-Enzyme relevant sind, sind in der Fachinformation (CYP3A4) und PubMed-Literatur (CYP1A und CYP2B) unterschiedlich. Hauptmetabolit ist N-Isopropylterephtalsäuremonoamid. Die weitere Metabolisierung führt zu Azoxy-Verbindungen, die über eine potente zytotoxische Aktivität verfügen.

Aktivität Prodrug
ATC-Code L01XB01
DrugBank DB01168
CAS 671-16-9
PubChem 4915

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.