PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Piritramid

Piritramid ist ein Opioide zur Behandlung starker Schmerzen. Die am häufigsten beobachteten Nebenwirkungen sind erhöhte Herzfrequenz (15,0%), erniedrigter Blutdruck (13,1%) und Stupor (9,9%). Häufig (≥ 1 bis < 10%) sind Stupor, Schwindel, Somnolenz, Übelkeit, Erbrechen, Würgereiz und Blässe (https://www.gelbe-liste.de/wirkstoffe/Piritramid_1684).

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code N02AC03

Handelsnamen

Literaturangaben

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.