PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Pioglitazon

Pioglitazon wird als Zweit- oder Drittlinientherapie des Typ 2 Diabetes mellitus angewendet. Es wird entweder monotherapeutisch oder in Kombination mit Metformin, Sulfonylharnstoff oder Insulin verabreicht. Es ist ein hochaffiner Agonist am nukleären Rezeptor PPAR-γ, der die Regulation von Genen steuert, die am Glucose- und Lipidstoffwechsel beteiligt sind. Häufige UAW sind unter Monotherapie Infektionen der oberen Atemwege, Hypästhesie, Sehstörungen, Knochenbrüche und Gewichtszunahme.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code A10BG03
DrugBank DB01132
CAS 111025-46-8
PubChem 4829

Handelsnamen

Literaturangaben

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.