PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Nicardipin

Nicardipin wird i.v. zur Behandlung der akuten, lebensbedrohlichen Hypertonie eingesetzt, insbesondere bei maligner arterieller Hypertonie/hypertensiver Enzephalopathie, Aortendissektion, wenn kurzwirksame Betablocker nicht geeignet sind, oder in Kombination mit einem Betablocker, wenn eine Betablockade allein nicht wirksam ist und bei schwerer Präeklampsie, wenn andere intravenöse Antihypertensiva nicht empfohlen oder kontraindiziert sind. Es ist außerdem zur Behandlung der postoperativen Hypertonie zugelassen.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code C08CA04
DrugBank DB00622
CAS 55985-32-5
PubChem 4474

Handelsnamen

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.