PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Lamotrigin

Lamotrigin ist ist zugelassen für die Behandlung der Epilepsie und für die Vorbeugung depressiver Episoden bei Patienten mit einer bipolaren Störung. Es ist wirksam durch Hemmung der Freisetzung erregender Neurotransmitter wie Glutamat. Typische UAW sind Aggressivität, Reizbarkeit, Sehstörungen, Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Gangstörungen, Schläfrigkeit, Übelkeit und Durchfall. Sehr häufig kommen Hautausschläge vor in seltenen Fällen ein Stevens-Johnson-Syndrom.

Wirkstoffgruppe Psychopharmakon
Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code N03AX09
DrugBank DB00555
CAS 84057-84-1
PubChem 3878

Handelsnamen

Literaturangaben

  • Besag FMC. Ther Adv Psychopharmacol. Oct 2021; 11: 20451253211045870 (Pubmed) 
  • Hashimoto Y. Cochrane Database Syst Rev. Sep 2021; 9: CD013575 (Pubmed) 

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.