PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Regdanvimab

Regdanvimab ist ein rekombinanter humaner monoklonaler IgG1-Antikörper für die Behandlung von Erwachsenen mit bestätigter Coronavirus-2019-Erkrankung (COVID-19), die keine Sauerstoffsubstitution benötigen und ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf der COVID-19-Erkrankung haben. Der Antikörper richtet sich gegen das Spikeprotein des Coronavirus SARS-CoV-2 und verhindert so ein Andocken an die Rezeptoren der Wirtszelle. Wechselwirkungen sind bislang nicht bekannt. Es ist jedoch zu bedenken, dass es bedingt durch die COVID-19-Infektion in Einzelfällen zu einem Anstieg von Entzündungsmediatoren kommen kann, der die Aktivität von CYP-Enzymen hemmt, wodurch die Blutspiegel von Arzneimitteln wie Clozapin oder anderen Arzneistoffen ansteigen können (Kompendium-News 2022), insbesondere Substrate von CYP1A2 (White, 2021).

Aktivität nicht klassifiziert

Handelsnamen

Literaturangaben

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.