PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Sotrovimab

Sotrovimab ist ein monoklonaler Antikörper (monoclonal antibody, mAb) der Immunglobulin-G1-Klasse (IgG1, kappa). Es wird eingesetzt zur Behandlung von Erwachsenen und Jugendlichen mit einer Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19), die keine Sauerstoff-Supplementierung benötigen und ein erhöhtes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf von COVID-19 haben. Sotrovimab bindet an ein konserviertes Epitop auf dem Spike-Protein von SARS-CoV-2, was die Membranfusion nach Bindung des Virus an den menschlichen ACE2-Rezeptor verhindert. Die häufigsten Nebenwirkungen waren in Studien Überempfindlichkeitsreaktionen (2 %) und infusionsbedingte Reaktionen (1 %). Die häufigste schwerwiegende Nebenwirkung war Anaphylaxie (0,05 %). Mit Arzneimittelwechselwirkungen ist nach derzeitigem Stand des Wissens bei Sotrovimab nicht zu rechnen.

Aktivität nicht klassifiziert

Handelsnamen

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.