PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Paxlovid

Paxlovid (PF-07321332) ist ein in klinischer Prüfung befindlicher Protease-Inhibitor für die Behandlung von COVID-19. Die Effekte beruhen auf der Hemmung der viralen Protease 3CL, wodurch die Verarbeitung viraler Proteine und Enzyme gestört und die Virusvermehrung gehemmt wird. Das Arzneimittel wird peroral im Fixkombination mit dem pharmakokinetischen Booster Ritonavir eingenommen. Nach bisherigen klinischen Studien reduziert es das Risiko für Hospitalisationen und Todesfälle bei Infektionen mit SARS Cov-2.

Aktivität nicht klassifiziert

Literaturangaben

  • Şimşek-Yavuz S. Turk J Med Sci. Aug 2021 (Pubmed) 

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.