PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Lumateperon

Lumateperon ist ein Antipsychotikum aus der Gruppe der Butyrophenone. Es ist zugelassen für die Behandlung einer Schizophrenie bei Erwachsenen und wird seit 2020 in den USA zur Behandlung von Schizophrenie eingesetzt. Es soll selektiv in mesolimbischen und mesokortikalen Hirnarealen wirksam sein und moduliert neben Serotonin und Dopamin auch Glutamin. Es wird eingesetzte zu Behandlung von Negativsymptomen (Depression, sozialer Rückzug und verminderte Gefühle) und soll keine Gewichtszunahme induzieren und die QT-Zeit nicht verändern.

Wirkstoffgruppe Psychopharmakon
Aktivität nicht klassifiziert

Literaturangaben

  • Jawad MY. Curr Psychiatry Rep. Jul 2022 (Pubmed) 
  • Maini K. Health Psychol Res. Jun 2021; 9(1): 24932 (Pubmed) 

(380) Interaktionen wurden gefunden, davon:

Kombination mit erhöhtem Risiko einer Interaktions-UAW (372)
Kritische Kombination bei Risikopatienten (2)
Interaktion zu erwarten, jedoch bislang keine evidenzbasierten Daten zur klinischen Relevanz (1)
Kombination ohne bisher bekanntes Interaktionsrisiko (5)

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.