PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Pazopanib

Pazopanib ist ein Tyrosinkinasehemmer zur Behandlung eines Nierenzellkarzinoms oder eines Weichteilsarkoms. Es hemmt die Blutgefässneubildung und das Tumorwachstum in der Niere. Zu den häufigsten UAW gehören Verdauungsstörungen wie Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen und Geschmackstörungen, Erhöhung von Leberenzymen, Hypertonie, Müdigkeit und Veränderungen der Haarfarbe.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit

Handelsnamen

Literaturangaben

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.