PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Empagliflozin

Empagliflozin ist zur Behandlung von Typ-2-Diabetes mellitus als Ergänzung zu Diät und Bewegung zugelassen als Monotherapie, wenn Metformin aufgrund einer Unverträglichkeit als ungeeignet erachtet wird und zusätzlich zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Diabetes. Es wirkt durch Hemmung des Natrium-Glucose-Cotransporters 2 (SGLT2), der an der Niere für die Reabsorption der Glucose verantwortlich ist. Es resultiert eine verstärkte Ausscheidung von Glucose über den Harn.

Jardiance wird

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
DrugBank DB09038
CAS 864070-44-0
PubChem 11949646

Handelsnamen

(14) Interaktionen wurden gefunden, davon:

Kombination mit erhöhtem Risiko einer Interaktions-UAW (2)
Kritische Kombination bei Risikopatienten (3)
Kombination ohne bisher bekanntes Interaktionsrisiko (9)

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.