PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Rituximab

Rituximab ist ein monoklonaler Antikörper der ein Protein namens CD20 auf der Oberfläche von B-Lymphozyten erkennt, daran bindet und so die Zelle abtötet. Das Biological weist ein breites Indikationsspektrum in der Onkologie und Rheumatologie auf wie bspw. die Behandlung der chronisch lymphatischen Leukämie sowie der rheumatoiden Arthritis. Typische UAW sind bakterielle und virale Infektionen, Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems, infusionsbedingte Reaktionen, Angioödem, Übelkeit, Pruritus, Exanthem, Alopezie, Fieber, Schüttelfrost, Asthenie, Kopfschmerzen.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code L01XC02

Literaturangaben

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.