PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Lomefloxacin

Lomefloxacin ist ein Chinolon-Antibiotikum zur Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten. Es hemmt bakterielle Topoisomerase II und IV damit die DNA-Replikation. Zu den unerwünschten Wirkungen gehören unter anderem zentralnervöse Störungen, gastrointestinale Beschwerden, Hautausschläge, Sehstörungen, Candidainfektionen und Leberfunktionsstörungen.
Wegen schwerwiegender und anhaltender (über Monate oder Jahre andauernd), die Lebensqualität beeinträchtigender und möglicherweise irreversibler Nebenwirkungen, die hauptsächlich den Bewegungsapparat und das Nervensystem betreffen, hat die Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) und das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) vor der Anwendung von Chinolon- und Fluorchinolon-Antibiotika 2019 mit einem Rote-Hand-Brief gewarnt (BfArM, 2019). Zu den schwerwiegenden Nebenwirkungen des Bewegungsapparates gehören Tendinitis, Sehnenruptur, Myalgie, Muskelschwäche, Arthralgie, Gelenkschwellungen und Gangstörung. Zu den schwerwiegenden Nebenwirkungen auf das periphere und zentrale Nervensystem gehören periphere Neuropathie, Schlaflosigkeit, Depressionen, Ermüdung (Fatigue), eingeschränktes Erinnerungsvermögen sowie Seh-, Hör-, Geruchs- und Geschmacksstörungen.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Codes J01MA07, S01AE04
DrugBank DB00978
CAS 98079-51-7
PubChem 3948

Literaturangaben

(472) Interaktionen wurden gefunden, davon:

Kombination mit erhöhtem Risiko einer Interaktions-UAW (330)
Interaktion zu erwarten, jedoch bislang keine evidenzbasierten Daten zur klinischen Relevanz (142)

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.