PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Efavirenz

Efavirenz ist ein reverser-Transkriptase-Inhibitor zur Behandlung von Infektionen mit HIV-1. Es muss in Kombination mit anderen antiretroviralen Arzneimitteln, vor allem Ritonavr, angewendet werden. Es ist daher auch in Fixkombination mit Tenofovirdisoproxil und Emtricitabin zugelassen. Beim Wechselwirkungscheck sind immer alle im Einsatz befindlichen Arzneistoffe zu beachten. Bei Kombination mit einem CYP3A4-Inhibitor wie Ritonavir dominiert die CYP3A4-hemmende Wirkung, die induzierende von Efavirenz spielt bei Kombination keine Rolle.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code J05AG03
DrugBank DB00625
CAS 154598-52-4
PubChem 64139

Handelsnamen

(608) Interaktionen wurden gefunden, davon:

CAVE, Kombination mit Risiko einer schwerwiegenden Interaktions-UAW (112)
Kombination mit erhöhtem Risiko einer Interaktions-UAW (279)
Kritische Kombination bei Risikopatienten (7)
Interaktion zu erwarten, jedoch bislang keine evidenzbasierten Daten zur klinischen Relevanz (189)
Kombination ohne bisher bekanntes Interaktionsrisiko (21)

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.