PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Alkohol

Alkohol, präziser Ethanol, ist ein Genuss- und Rauschmittel, das in zahlreichen alkoholischen Getränken wie beispielsweise im Bier, Wein und in hochprozentigen Spirituosen enthalten ist. Er wird nach dem Trinken rasch ins Blut aufgenommen und gelangt in das zentrale Nervensystem, wo er psychoaktive, stimulierende bis dämpfende und enthemmende Effekte auslöst. Eine übermässige Einnahme schadet und kann schwere Folgeerkrankungen verursachen. Bei Einnahme von sedierend wirkenden Arzneistoffen muss immer das Risiko einer Übersedierung und das Abhängigkeitspotential bedacht werden.

Wirkstoffkategorie Genussmittel
Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
Synonyme Ethanol
ATC-Codes B05XX04, D08AX08, V03AB16, V03AZ01, V07AB03
DrugBank DB00898
CAS 64-17-5
PubChem 702

(304) Interaktionen wurden gefunden, davon:

CAVE, Kombination mit Risiko einer schwerwiegenden Interaktions-UAW (8)
Kombination mit erhöhtem Risiko einer Interaktions-UAW (53)
Kritische Kombination bei Risikopatienten (35)
Interaktion zu erwarten, jedoch bislang keine evidenzbasierten Daten zur klinischen Relevanz (193)
Kombination ohne bisher bekanntes Interaktionsrisiko (13)
Unkritische Kombination (2)

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.