PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Carbutamid

Carbutamid war das erste oral verfügbare Antidiabetikum, ein Sulfonylharnstoff. Es hemmt ATP-gesteuerte Kaliumkanäle der Betazellen des Pankreas, wodurch das Membranpotenzial der Zelle sinkt und Calciumionen einströmen, was wiederum eine Insulinausschüttung der Zellen fördert. Typische UAW sind gastrointestinale Beschwerden und allergische Reaktionen. Wie nach Insulininjektionen sind auch bei Sulfonylharnstoffen hypoglykämische Zustände möglich. Durch das freigesetzte Insulin kommt es zur Appetitsteigerung.
Carbutamid ist heute nicht mehr im Handel (Gelbe Liste).

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code A10BB06

Literaturangaben

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.