PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Aprepitant, Fosaprepitant

Aprepitant ist ein NK1-Rezeptor-Antagonist, der zur Vorbeugung von Übelkeit und Erbrechen bei einer Chemotherapie. Es blockiert kompetitiv die Effekte des natürlichen Liganden Substanz P. Zu den häufigsten unerwünschten Wirkungen gehören Verdauungsbeschwerden, Müdigkeit, Schluckauf und Appetitmangel. Fosaprepitant ist der wasserlösliche Prodrug, ein N-Posphoryl-Derivat von Aprepitant. Es wird i.v. verabreicht und nach Dephoyphorylierung in Aprepitant umgewandelt.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
DrugBank DB00673
CAS 170729-80-3
PubChem 6918365

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.