PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Clofazimin

Clofazimin ist ein Riminophenazin, das als Medikament gegen Lepra eingesetzt wird. Nach WHO wird es empfohlen zur Behandlung von multiresistenter und extensiv resistenter Tuberkulose. Neuere Untersuchungen haben im Tiermodell festgestellt, dass Clofazimin ein Pan-Coronavirus-Inhibitor ist und somit ein Kandidat zur Behandlung von COVID-19, entweder alleine oder in Kombination mit Remdesivir (Yuan et al. 2021). Klinische Studien zur Wirksamkeit bei COVID-19 fehlen bislang. Derzeit ist der Arzneistoff nur in Frankreich als Handelspräparat Lampren® zugelassen. Es wird inhalativ angewandt. Bei antibiotischer Therapie wurde eine add on-Gabe gut toleriert.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code J04BA01

Literaturangaben

  • Yuan S. Nature. May 2021; 593(7859): 418-423 (Pubmed) 
  • Ateya AM. Med Hypotheses. May 2021; 150: 110535 (Pubmed) 

(331) Interaktionen wurden gefunden, davon:

Kombination mit erhöhtem Risiko einer Interaktions-UAW (328)
Kritische Kombination bei Risikopatienten (1)
Interaktion zu erwarten, jedoch bislang keine evidenzbasierten Daten zur klinischen Relevanz (2)

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.