PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Silodosin

Silodosin ist ein Alpha-Adrenorezeptor-Antagonist mit hoher Selektivität für α1A-Adrenorezeptoren zur Behandlung der Anzeichen und Symptome einer benignen Prostatahyperplasie (BPH) bei erwachsenen Männern. Die Blockade von α1A-Adrenorezeptoren bewirkt eine Entspannung der glatten Muskulatur in diesen Geweben und damit eine Verminderung des Blasenauslasswiderstands, ohne dabei die Kontraktilität des glatten Detrusormuskels zu beeinträchtigen. Dies führt zu einer Verbesserung der mit einer benignen Prostatahyperplasie assoziierten Speicher- (irritativen) und Entleerungs- (obstruktiven) Symptome (Lower urinary tract symptoms, LUTS). Sehr häufige UAW sind Ejakulationsstörungen, einschließlich retrograder Ejakulation und
Anejakulation, häufig ist Schwindel und orthostatische Hypotonie.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code G04CA04

Handelsnamen

(68) Interaktionen wurden gefunden, davon:

Interaktion zu erwarten, jedoch bislang keine evidenzbasierten Daten zur klinischen Relevanz (68)

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.