PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Propiverin

Propiverin ist ein Spasmolytikum und wird zur Behandlung von Harninkontinenz eingesetzt. Propiverin wirkt im Uro-Genital-Trakt anticholinerg. Dadurch werden unbewusste Impulse zur Blasenentleerung unterdrückt. In glatten Muskelzellen der Harnblase wird der Einstrom von Calciumionen vermindert und so die unkontrollierte Muskelaktivität reduziert. Typische UAW sind Magen-Darm-Beschwerden wie Bauchschmerzen oder Verstopfung, Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Sehstörungen (vor allem verminderte Sehschärfe) und Müdigkeit.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code G04BD06
DrugBank DB12278
CAS 60569-19-9
PubChem 4942

Handelsnamen

Literaturangaben

(266) Interaktionen wurden gefunden, davon:

CAVE, Kombination mit Risiko einer schwerwiegenden Interaktions-UAW (121)
Interaktion zu erwarten, jedoch bislang keine evidenzbasierten Daten zur klinischen Relevanz (145)

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.