PSIAC
Sad Pill Bild Bildrechte: © spinetta / Fotolia

Oops!

Sie verwenden eine veraltete Version Ihres Internetbrowsers und können nicht auf die Inhalte der Seite zugreifen.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion.

PSIAC

Bromocriptin

Bromocriptin ist ein Dopamin-Agonist, der in erster Linie zur Hemmung der Ausschüttung von Prolaktin aus dem Hypophysenvorderlappen eingesetzt wird und die Wirkung von tuberoinfundibulärem Dopamin imitiert. Anwendungsgebiete sind Abstillen, Fruchtbarkeitsstörungen oder die Einnahme von Psychopharmaka, die das Ausbleiben der Menstruation (Amenorrhoe) oder unerwünschtes Ausfließen von Muttermilch (Galaktorrhöe) als Nebenwirkung verursachen. Weitere Anwendungsgebiete sind Parkinsonkrankheit und Akromegalie. Typische UAW sind Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, eine verstopfte Nase, Übelkeit, Erbrechen und Verstopfung.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Codes G02CB01, N04BC01
DrugBank DB01200
CAS 25614-03-3
PubChem 31101

Handelsnamen

Literaturangaben

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.